Galerie 

Impressionen, die zeigen, wer wir sind und was wir machen.  

2022




22-11-19

 "Kommunalpolitik, das schönste Hobby der Welt" Siebzehn interessierte Frauen hatten sich auf den Weg nach Sandesneben gemacht, um von Frau Kerstin Biedermann die Grundzüge von Demokratie vor Ort und die Rechte und Pflichten von kommunalpolitischen Mandatsträgern zu erfahren. Unsere Referentin, sie ist die Leiterin der kommunalen Einrichtung 4 Generationenpark in Wathlingen (Niedersachsen) und Geschäftsführerin der Kommunikationsagentur Classix, hat uns dieses trocken klingende Thema mit ihrem guten Vortrag und viel Engagement nähergebracht. Die Zeit verging wie im Fluge. Zum Netzwerken nutzen die Teilnehmerinnen das gemeinsame Mittagessen. Wir, die Teilnehmer sind nun motiviert und wollen im Austausch bleiben. Die eine oder andere werden wir hoffentlich als politische Vertreterin in unseren Kommunalparlamenten in den Kreisen Stormarn oder Herzogtum Lauenburg wieder sehen.

Kerstin Biedermann

WS

22-09-17

 


Am 17.09.2022 fand in Geesthachter Ratssaal der Workshop zum Thema Veranstaltungen Professionell organisieren statt.  Valenka Ray hat uns an diesem Tag kompakt die erforderlichen Schritte einer guten Organisation einer Veranstaltung erklärt. Zwischendurch haben wir immer wieder Gelegenheit gehabt diese Schritte für ein eigenes Projekt auszuarbeiten und Vorgehensweisen zu diskutieren.  Valenka Ray führt gemeinsam mit ihrer Schwester das Liva Hochzeitshaus in Geesthacht.

Valenka Ray

WS

22-08-26

-Online-

Istanbul Konvetion

Seit 1. Februar 2018 ist das "Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und
Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt" - kurz Istanbul-
Konvention - in Deutschland in Kraft getreten. Damit verpflichtet sich Deutschland auf
allen staatlichen Ebenen alles dafür zu tun, dass Gewalt gegen Frauen verhindert,
bekämpft und betroffenen Frauen Schutz geboten werden.
Die Verwirklichung der rechtlichen und der tatsächlichen Gleichstellung von Frauen
und Männern ist ein wesentliches Element der Verhütung von Gewalt gegen Frauen“.
(Präambel der Istanbul-Konvention)


Lena Mußlick, Geschäftsführerin des Landesverband Frauenberatung


TmK

22-06-17

Talk mit KopF zum Thema Hospizarbeit
Sigrun Spikofsky, Rossita Eichholz (Trauerbegleiterin) und Carola Schipp-Strömich (Leiterin der Kinder-und Jugendarbeit) berichteten anschaulich und berührend über ihre Arbeit beim DonaTempi Ambulanter Hospizdienst Geesthacht e.V..
Der Verein will erreichen, dass das Wissen um die Unterstützung schwerkranker Menschen wieder zum Allgemeinwissen einer sorgenden Gesellschaft wird. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, sondern praktizierte Mitmenschlichkeit, die auch in der Nachbarschaft und der Familie möglich ist.


Sigrun Spikofsky, Koordinatorin für ambulante Sterbebegleitung


TmK

22-03-18

Online

Mit Anke Homann (LFR) fand im März online der Talk mit KopF
Frauenquote – pro und contra“ statt.  

Oberstes KopF-Ziel ist „Förderung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern durch Erhöhung des Frauenanteils in politischen Gremien, Ämtern und Mandaten“. Dieses Ziel verfolgt auch die aktuelle Kampagne des LandesFrauenRates Schleswig-Holstein (LFR). „50:50 – Gleiche Macht für Alle“
Die Gleichstellungsbeauftragten haben vor einigen Jahren die Realität umgekehrt:
„Halbe Macht den Männern!“
Die Diskussion um Geschlechterquoten ist immer eine emotionale Debatte: Personen wollen auf Grund ihrer Qualifikation für Aufgaben, Positionen etc. in Betracht kommen und nicht auf Grund ihres Geschlechts. „Chancengleichheit wird nicht geschenkt, sie ist auch 2022 keine Norm, sondern ein (politisches) Ziel. Quoten sind ein Mittel, diese Chancengleichheit tatsächlich irgendwann zu erreichen.“

Anke Homann


TmK

22-02-19


Mit Gesa Eckhardt (Arbeitsbühne) fand im Februar der Workshop „Wölfin unter Wölfen – Die Annäherung an die Wirkungsweisen von Macht“ statt. Zu Beginn haben wir erst einmal die Frage geklärt welche Bedeutung das Wort „Macht“ hat. Zum Beispiel: „Macht - Ich kann was machen“ (Bina Braun). Der sehr abwechslungsreich gestaltete Workshop verging wie im Fluge und wir haben gelernt. „Tue, was du tust, aber bewusst“ (Gesa Eckhardt).

Gesa Eckhardt

WS


2021




21-01-15

Kita-Reform“ Online-Meeting

Susanne Wenck-Bauer

TmK

21-02-13

Webinar; Wie funktioniert die EU?

Enrico Kreft

WS

21-03-12

> Frauen fragen, "Krümmel" antwortet <  
Der Vortrag steht zum Download auf der Webseite
www.perspektive-kruemmel.de

Karsten Wulff, Torsten Fricke

TmK

21-08-14

Workshop „Wie tickt die Presse“ Einführung in die organisatorischen und technischen Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit im Printmedienbereich

Dr. Ruth Kastner

WS

21-10-23


"Nicht auf dem Mund gefallen - spontan reagieren" Wir haben Auftritts-Situationen, aber auch alltägliche Kommunikationen durchgespielt, und mit gezielten Übungen den Umgang mit dem Unvorhersehbaren trainiert. Dabei ist die Zeit wie im Fluge vergangen. Es war ein rundum gelungener Workshop. Vielen Dank an unsere Trainerin Katja Geist.

Katja Geist

WS

 

2020




20-01-24

Die Beschäftigten vom Louisenhof berichten

Susanne Krüger

TmK

20-02-21

Gesine Lange berichtet über ihre Kindheit in der DDR

Gesine Lange

TmK

2019




19-03-09

100 Jahre Frauenwahlrecht

Antje Schrupp

Workshop in Geesthacht

19-05-11

Selbstmarketing – oder die Kunst, sich ins rechte Licht zu rücken

Barbara

Hagen-Bernhardt

Workshop in Lauenburg

19-06-14

Die bargeldlose Gesellschaft

Sebastian Becker

TmK

19-09-14

Souveräner Umgang mit Konflikten

Barbara

Hagen-Bernhardt

Workshop

19-10-25

Bauleitplanung

Annedore Granz

TmK

2018




18-02-17

Schlagfertigkeitstraining

Katja Geist

Workshop inDassendorf

18-04-21

Ämter- und Verwaltungsstruktur

Brigitte Mirow

Workshop in Geesthacht

18-06-09

Schlagfertigkeitstraining

Katja Geist

Workshop in Geesthacht

18-06-15

Gelungenes Zeitmanagement im politischen Ehrenamt

Nina Stiewink

TmK

18-10-27

Fit für den öffentlichen Auftritt

Barbara Hagen Bernhardt

Workshop in Mölln


Bilder aus den Anfängen ....